Gastrobotics goes Silicon Valley

Gastrobotics goes Silicon Valley

Das US Venture Program der TUM ermöglicht High-Tech Start-up Unternehmen aus München, den Austausch mit der amerikanischen Gründerszene. Gastrobotics konnte sich als eines von fünf Unternehmen durchsetzen und seine zwei Gründer im Rahmen des zweiwöchigen Programms ins Zentrum der amerikanischen High-Tech Industrie entsenden. Neben Workshops und Terminen bei Tech-Unternehmen, wie Google und Mesosphere, konnten sie sich bei professionellen Pitch-Veranstaltungen und in Gesprächen mit aufstrebenden US-Startup-Unternehmen, Inspiration, Kontakte und relevantes Wissen aneignen. Das Gelernte soll angewendet werden, um den Markteintritt vorzubereiten und das Geschäft von Gastrobotics zu skalieren.

Neben Gastrobotics nahmen noch vier weitere Teams am Programm teil

Martin Kummann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *